Naturkosmetik macht schön – ist schön!

Immer wieder höre ich “Oh dann musst du mir bitte die Augenringe wegretuschieren, ja?” Klar mache ich auch Beauty-Retuschen in Photoshop. Aber das mache ich nur, wenn es wirklich nötig ist und meist nur bei Portraitsshootings. Bei Hochzeitsfotos lege ich wert darauf, dass die Menschen vor der Kamera so sind wie sie sind. Dann darf das Lachen auch mal schief sein oder die Wimperntusche wegen Freudentränen verlaufen. Es muss echt sein, keine retuschierten Werbefotos.

Schön für die Hochzeitsfotos

Wer dennoch vorsorgen möchte, und hiermit spreche ich vor allem zukünftige Bräute an, sollte über einen Make Up Artist nachdenken. Gerade für Hochzeitsfotos lohnt es sich von einem Profi schminken zu lassen. Und da kann ich euch, aus eigener Erfahrung und zahlreichen Empfehlungen, meine liebe Freundin Antje von TANTJE Beatuy und Lifestyle sehr ans Herz legen. Sie macht nicht nur Make Up, sondern kann ich sich noch um eure Frisur kümmern. Man fühlt sich auch mit ihrem Make Up noch wie sich selbst und nicht wie hinter einer Maske. Sie unterstreicht die natürliche Schönheit der Menschen.

Aber schaut euch selbst mal ihre Seite an oder besucht sie in ihrem Concept Store, den ich neulich übrigens auch fotografiert habe.