Urbanes Fotoshooting

Köln hat viele urbane Ecken. Doch das Gesicht der Stadt wandelt sich. Daher habe ich Giuseppe auf dem alten Heliosgelände fotografiert, wo bald neu gebaut wird.

Was ich an solchen Portraitshootings sehr mag, ist dass nicht nur schöne Portraits entstehen, sondern dass auch ein wenig die Stadt festgehalten wird. Alles verändert sich und manchmal kann man auf ein Foto schauen und sich erinnern, wie es “damals” aussah.

So was geht im Studio einfach nicht. Außerdem mag ich so individuelle Fotoshootings sehr gerne, weil es keine 0815-Aufnahmen werden.

Falls ihr auch an einem solchen Portraitshooting interessiert seid, freue ich mich über eine Nachricht von euch.